Entdecken Sie uns auf: Facebook Twitter Youtube
Amnesty International Schweiz
Startseite Aktuell Veranstaltungen

Veranstaltungen

Klicken Sie auf die Karte, um alle Veranstaltungen in Ihrer Region zu sehen.

16 Artikel
Seite 1 von 2
St. Gallen, 22. Oktober 2014

Die Unigruppe St. Gallen sammelt Unterschriften und setzt einen Preis für das beste Foto gegen Folter aus. Mehr

Luzern, 22. - 23. Oktober 2014

Nacht- und Nebel-Folteraktion der Unigruppe Luzern! Mehr

Zürich, 30. Oktober 2014

Die Amnesty-Gruppe Zürich zeigt zusammen mit der Organisation Braziliarty eine Fotoausstellung und verschiedene Filme über Menschenrechte in Brasilien. Mehr

Luzern, 5. November 2014

An dieser Veranstaltung möchten wir anhand konkreter Beispiele die Bedeutung menschenrechtlicher Verträge – insbesondere der Europäischen Konvention der Menschenrechte – beleuchten. Mehr

Chur, 6. November 2014

Wenn es um Menschenrechte geht, dann denken wir meistens ans Ausland. Doch wie steht es um sie in der Schweiz? Mehr

Luzern, 6. November 2014

Die Gruppe Students Luzern zeigt den Film «Weiterleben» an der Uni Luzern. Mehr

Zürich, 8. November 2014

Was es mit diesem Satz auf sich hat, erfahren Sie im Medienworkshop. Sie lernen, wie Sie die Medien am besten erreichen, sich optimal auf Interviews vorbereiten und effektiv über Soziale Medien kommunizieren. (Für Mitglieder) Mehr

Rorschach, 10. November 2014

Die Amnesty-Gruppe Rorschach veranstaltet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Landesrecht versus Völkerrecht: Die grosse Debatte“. Mehr

Hégenheim, Elsass, Frankreich, 15. November 2014

BORN Band Basel im Théâtre de la Fabrik - Benefizkonzert für Amnesty International Mehr

Zürich, 29. November 2014

Im Zeitalter von Globalisierung und Mega-Fusionen haben multinationale Unternehmen an Bedeutung und Macht gewonnen. Warum fällt es vielen Unternehmen schwer, die Achtung von Menschenrechten als grundlegende Werte ihrer Arbeit zu sehen? Und welche Verantwortung trägt die Schweizer Regierung? Mehr

16 Artikel
Seite 1 von 2
Es geschieht nicht dir aber jetzt

Schläge. Tritte. Elektroschocks. Das geschieht nicht dir aber jetzt.

Zeigen Sie Ihr Gesicht gegen Folter und unterstützen Sie Amnesty