Entdecken Sie uns auf: Facebook Twitter Youtube
Amnesty International Schweiz
Startseite Länder Amerika Mexiko Beiträge

Beiträge

61 Artikel
Seite 1 von 7
29.01.2015, Mexiko

Vier Jahre nach der Folter von Miriam López wurden die Verantwortlichen noch immer nicht zur Verantwortung gezogen. Amnesty fordert von den mexikanischen Behörden umfassende Untersuchungen von ... Mehr

28.01.2015, Mexiko

Die mexikanische Staatsanwaltschaft ist den Hinweisen auf eine Mittäterschaft der Polizei und anderen BehördenvertreterInnen nicht ausreichend nachgegangen. Zu diesem Schluss kam Amnesty ... Mehr

09.12.2014, Amerika

MenschenrechtsverteidigerInnen werden in Lateinamerika und der Karibik zunehmend eingeschüchtert, bedroht, attackiert oder gar getötet. Das zeigt Amnesty International im neuen Bericht «Defender ... Mehr

10.11.2014, Verschwundene Studenten in Mexiko

In seiner bisher ausführlichsten Berichterstattung über das Verschwinden der 43 Studenten, ist der mexikanische Generalstaatsanwalt Jesus Murillo Karam in keinster Weise auf die Komplizenschaft der ... Mehr

20.10.2014, Good News Mexiko

Nach fünf Jahren Untersuchungshaft ist der honduranische Migrant Ángel Amílcar Colón, der in Mexiko ohne stichhaltige Gründe festgenommen und gefoltert worden war, freigelassen worden. Amnesty ... Mehr

08.10.2014, Fund eines Massengrabes in Mexiko

Nach den Zwischenfällen vom 26. September 2014 in Iguala im mexikanischen Bundesstaat Guerrero, in deren Folge sechs Personen starben, gelten 43 Studierende weiterhin als vermisst. Das Schicksal der ... Mehr

04.09.2014, Mexiko

In den vergangenen zehn Jahren gab es in Mexiko 600 Prozent mehr Anzeigen wegen Folter und Misshandlung. Ein neuer Amnesty-Bericht dokumentiert, dass bei Polizei und Militär eine inakzeptable Kultur ... Mehr

15.07.2014, Mexiko: Briefaktion für Miriam López

Am 2. Februar 2011 nahmen zwei maskierte Männer Miriam López in ihrem Heimatort Ensenada im mexikanischen Bundesstaat Baja California fest. Die damals 27-Jährige, die gerade ihre Kinder zur Schule ... Mehr

13.05.2014, Mexiko: Briefaktion für Claudia Medina Tamariz

Am 7. August 2012 brachen Marinesoldaten um 3 Uhr nachts in das Haus von Claudia Medina Tamariz in Veracruz ein. Gefesselt und mit verbundenen Augen wurde sie in einem Lieferwagen zu einem ... Mehr

13.05.2014, Neue Kampagne

Amnesty International weist in einem Bericht auf die erschreckende weltweite Verbreitung von Folter hin. Amnesty dokumentiert Folter und Misshandlung in 141 Ländern. 30 Jahre nach Verabschiedung der ... Mehr

61 Artikel
Seite 1 von 7