Entdecken Sie uns auf: Facebook Twitter Youtube
Amnesty International Schweiz
Startseite Themen Menschenrechte

Menschenrechte

Flüchtlingsfrauen in Afghanistan | © UNHCR / Lana Slezic / GlobalAwareare

Menschenrechte sind Rechte, die jedem einzelnen Menschen unabhängig von seiner Staatszugehörigkeit zustehen. Hier erfahren Sie mehr über die Menschenrechte, ihre Entstehungsgeschichte und ihre Umsetzung.

Menschenrechte

 
 

Humanitäres Völkerrecht

Das Humanitäre Völkerrecht findet in Kriegszeiten und in bewaffneten Konflikten Anwendung. Es soll die Auswirkungen von bewaffneten Konflikten verringern und enthält Garantien zum Schutz von Personen, die nicht an den Feindseligkeiten beteiligt sind.

Humanitäres Völkerrecht

 

Flüchtlingsrecht

Das Flüchtlingsrecht bietet denjenigen Menschen Schutz, die aus ihrem Heimatland fliehen müssen oder zur Flucht gezwungen werden. Weil ihre Menschenrechte nicht mehr durch ihren Heimatstaat geschützt werden, garantiert ihnen das Flüchtlingsrecht internationalen Schutz.

Flüchtlingsrecht

 
 

Internationales Strafrecht

Das Internationale Strafrecht wird bei besonders schweren Menschenrechtsverletzungen angewandt: wie Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord und Kriegsverbrechen. Im Jahr 2003 nahm der erste ständige Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seine Arbeit auf.

Internationales Strafrecht

 

wsk-Rechte

Rechte wie das Recht auf Arbeit, auf Bildung, auf Unterkunft oder Gesundheit zählen zu den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechten. Wie bei den bürgerlichen und politischen Rechten tragen die Staaten die Hauptverantwortung für ihre Umsetzung.

Wsk-Rechte