Mitteilung an die Hochschulgruppe Zürich