Praktikum Fundraising (80%)

Bitte nicht mehr bewerben, das Praktikum ist bereits vergeben. Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen der Mittelbeschaffung von Amnesty International. Frei ab Juli 2021. Bewerben: erst wieder im Frühjahr 2021 möglich.

Das Praktikum dauert vom 1. Juli 2021 bis 30. Juni 2022 (12 Monate)

Als französischsprachige(r) Praktikant/in arbeiten Sie im Programm Fundraising & Engagement von Amnesty International mit und erhalten so einen Einblick in die Praxis des Spendenmarketings. Der Schwerpunkt des Praktikums liegt im ersten Halbjahr darin, unsere Verkaufsaktion «Kerzen der Freiheit» selbstständig vorzubereiten und durchzuführen.

Aufgaben
  • Projektmanagement «Kerzen der Freiheit»: Vorbereitung, Durchführung & Auswertung der Kerzenaktion
  • Mitarbeit in allen Bereichen des Fundraisings. Z.B.:
    • Direct Dialog und Telemarketing (inkl. Leitung von Schulungen auf Französisch)
    • Direct Mail (Recherchen, Korrektur, Optimierung)
    • Grossspenden-Fundraising, Erbschaften und Stiftungsfundraising
  • Unterstützung der Programmleitung im Teammanagement
  • Administrative Arbeiten, Korrespondenz, Auswertungen
Wir erwarten
  • Interesse an Kommunikation und Marketing
  • Freude am persönlichen Kontakt
  • Dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Muttersprache Französisch und sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Deutsch
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss erwünscht
Wir bieten
  • Spannende Erfahrung in der Praxis des Spendenmarketings
  • Einblicke in die Menschenrechtsarbeit von Amnesty International
  • Motivierende Arbeit in einem tollen Team
  • Entlöhnung (80%): 12 x CHF 1’925.– (Bruttolohn)
  • 32-Stundenwoche (bei 80%), 5 Wochen Ferien (pro Arbeitsjahr)
  • Übernahme der Reisekosten vom Wohnort zum Arbeitsort; Arbeitsort Bern

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Alexandra Mathys, Telefon 031 307 22 22.