Praktikum Fundraising (80%)

Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen der Mittelbeschaffung von Amnesty International. Frei ab 1. Juli 2022. Dauer: 12 Monate. Bewerben: ab Frühling 2022.

Als Praktikant*in arbeiten Sie im Programm Fundraising & Engagement von Amnesty International mit und erhalten einen Einblick in die Praxis des Fundraisings und der Projektleitung.

Aufgaben
  • Sie leiten das Projekt «Kerzen der Freiheit»: Vorbereitung, Weiterentwicklung, Durchführung & Auswertung
  • Sie arbeiten in den verschiedenen Fundraising-Bereichen mit: z.B. Online-Marketing, Direct Dialog, Telefon-Fundraising, Direct Mail, Grossspenden, Stiftungsfundraising, etc.
  • Sie unterstützen das Team bei administrativen Arbeiten, Übersetzungen und Texten
Wir erwarten
  • Eigeninitiative, Kreativität und hohe Lernbereitschaft
  • Interesse am Fundraising und an der Arbeit von Amnesty International
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Deutsch und Französisch; Personen mit Muttersprache Französisch werden priorisiert
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss erwünscht
Wir bieten
  • Wertvolle Erfahrung im Fundraising und Projektmanagement
  • Einblicke in die Arbeit einer international tätigen NGO im Bereich der Menschenrechte
  • Motivierende Arbeit in einem tollen Team
  • Entlöhnung bei 80%: 12 x CHF 1’925.– (Bruttolohn)
  • 32-Stundenwoche (bei 80%), 5 Wochen Ferien (pro Arbeitsjahr)
  • Übernahme der Reisekosten vom Wohnort zum Arbeitsort Bern

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Franziska Schlegel (031 307 22 22, Mitteilung schicken).