Praktikum Dokumentation und Publikationen (80%)

Beantworten von Dokumentations- und Publikationsbestellungen, Mitarbeit bei der Verteilung interner und externer Dokumente, Archivierung und Bibliotheksverwaltung, Produktion vom internen Bulletin. Frei ab: 1. September 2017 (2016 besetzt). Dauer: 12 Monate. Bewerben: nicht vor April 2017
Aufgaben
  • Bearbeiten von Dokumentations- und Publikationsbestellungen
  • Mitarbeit bei der Verteilung interner und externer Dokumente
  • Mitarbeit bei der Verteilung und Beantwortung von E-Mail-Anfragen
  • Archivierung von Dokumenten, Bearbeitung und Erschliessung des historischen Archivbestandes
  • Mitarbeit in der Bibliotheksverwaltung
  • Produktion vom AI Intern, monatliches Bulletin für Aktivmitglieder
Wir erwarten
  • Interesse an der Dokumentationsarbeit
  • Interesse an der Menschenrechtsthematik
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Sicherheit im schriftlichen Ausdruck)
  • Gute Französischkenntnisse und Basiskenntnisse der englischen Sprache
  • Gewandtheit in der Windows-Welt, Erfahrung mit Layoutprogramme (z.B. InDesign) vom Vorteil
Wir bieten
  • Einblick in die Menschenrechtsarbeit von Amnesty International
  • Einblick in die Dokumentationsarbeit einer internationalen NGO
  • Entlöhnung : 12 x CHF 1'891.80.- (Bruttolohn bei 80%)
  • Übernahme der Reisekosten vom Wohnort zum Arbeitsort
  • Arbeitspensum :  32 h pro Woche (bei 80%), 5 Wochen Ferien (pro Arbeitsjahr)
  • Arbeitsort Bern

Dieses Praktikum ist als Vorpraktikum oder berufsbegleitende Stelle für den Fachhochschullehrgang «Informationswissenschaft» geeignet.

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Laurent Mousson Mitteilung schicken