Amnesty warnt vor gewalttätigen Inhalten in sozialen Medien nach US-Wahlen

USA Amnesty warnt vor gewalttätigen Inhalten in sozialen Medien nach US-Wahlen

Nach den Wahlen in den USA verzeichnen Social-Media-Plattformen wie Facebook einen dramatischen Anstieg gewalttätiger Inhalte. Darunter sind auch Beiträge, die versuchen, andere zu Gewalttaten anzustiften, wie die US-Sektion von Amnesty International warnte.