Proteste für Demokratie: Über 125'000 Demonstrantinnen und Demonstranten gedenken am 4. Juni 2016 in Hongkong des Tiananmen-Massakers von 1989. © Samuelwong / Shutterstock
Proteste für Demokratie: Über 125'000 Demonstrantinnen und Demonstranten gedenken am 4. Juni 2016 in Hongkong des Tiananmen-Massakers von 1989. © Samuelwong / Shutterstock

China

Die Menschenrechte werden in China mit Füssen getreten: Todesstrafe, Folter, Umerziehungslager, Einschränkung der Meinungsfreiheit, Medien- und Internetzensur sowie die Unterdrückung ethnischer Minderheiten in Tibet oder Xinjiang sind Beispiele dafür. 

Stichworte