Hinrichtungen dürfen auf keinen Fall wieder aufgenommen werden

Sri Lanka Hinrichtungen dürfen auf keinen Fall wieder aufgenommen werden

Gefangene in der Todeszelle erhalten eine vorübergehende Gnadenfrist: Der oberste Gerichtshof in Sri Lanka hat die Hinrichtung mehrerer zum Tode verurteilter Gefangenen suspendiert, bis im Oktober 2019 ihre Rekurse behandelt werden.