«Ich glaube immer noch nicht, dass ich frei bin»

Tschetschenien / «Ich glaube immer noch nicht, dass ich frei bin»

Der tschetschenische Menschenrechtsverteidiger Oyub Titiev verbrachte mehr als ein Jahr unschuldig im Gefängnis. Im Interview erzählt er von seiner Haft und davon, was es bedeutet, sich für die Menschen in Tschetschenien einzusetzen.