Die Insel Ometepe in Nicaragua © Tom Laffay
Die Insel Ometepe in Nicaragua © Tom Laffay

Offener Brief an Aussenminister Ignazio Cassis Schweizer Engagement in Lateinamerika wichtig

6. Juli 2018
Eine Koalition von 23 Schweizer Entwicklungshilfe- und Menschenrechtsorganisationen fordert in einem offenen Brief an Bundesrat Ignazio Cassis, dass sich die Schweiz auch in Zukunft in Lateinamerika engagiert. Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) hatte einen Kurswechsel angekündigt, der auch den Rückzug aus Lateinamerika beinhaltet.

Die Schweizer Sektion von Amnesty International ist gemeinsam mit den unterzeichnenden Organisationen, die teils seit Jahrzehnten in der Region tätig sind, der Überzeugung, dass ein solcher Rückzug angesichts der gravierenden Menschenrechtsverletzungen, der sozialen und politischen Konflikte sowie anhaltend hoher struktureller und politischer Gewalt fatale Folgen hätte. Sollte der geplante Kurswechsel der DEZA umgesetzt werden, würde die Schweiz weltpolitisch ein falsches Signal senden.   

Offener Brief vom 4. Juli an Bundesrat Cassis (PDF)

Ich möchte jetzt helfen

Familien auf der Flucht brauchen dringend Schutz Ich möchte jetzt helfen