Revision des Aktienrechts Die Corporate Governance muss gestärkt werden

In einer gemeinsamen Stellungnahme im Rahmen der Aktienrechtrevision, schlagen Amnesty International und diverse andere NGOs vor, internationale Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Corporate ...

In einer gemeinsamen Stellungnahme im Rahmen der Aktienrechtrevision, schlagen Amnesty International und diverse andere NGOs vor, internationale Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Corporate Governance im Obligationenrecht aufzunehmen. Dies soll dazu beitragen, dass Schweizer Gesellschaften ihre Verantwortung besser wahrnehmen – insbesondere wenn sie in Entwicklungsländern aktiv sind.

Die Stellungnahme hier downloaden