Türkei Verhaftung von regierungskritischen Journalisten

16. Dezember 2016
Von der jüngsten, mutmasslich gegen die Gülen-Bewegung gerichteten Verhaftungswelle sind auch sechs Journalisten betroffen. Amnesty International fordert ihre Freilassung, sofern sie nicht eines international anerkannten Straftatbestandes angeklagt werden.

zur internationalen Medienmitteilung (englisch)