Ägypten Justiz auf Abwegen

Deutlicher als in den letzten Tagen könnte sich die politisch gewollte Willkür der ägyptischen Justiz nicht zeigen: Während gegen 188 Personen Todesurteile gefällt wurden wegen des Todes von 11 Polizisten in der Stadt Kerdada 2013, sind sowohl der ehemalige Präsident Mubarak auch als der langjährige Innenminister al-Adli von sämtlichen Vorwürfen betr. Verantwortung für die Tötung Hunderter von Demonstrierenden 2011 frei gesprochen worden.