Poetische Aktion gegen den Kopftuchzwang

Iran Poetische Aktion gegen den Kopftuchzwang

Am 8. März 2019 hat Yasaman Aryani es gewagt, gegen den Kopftuchzwang im Iran zu protestieren. Doch der Staat duldet keinerlei Kritik an frauenfeindlichen Gesetzen: Seit ihrer Aktion sitzt sie im Gefängnis. Amnesty International setzt sich für Yasaman ein, bereits mit eingigem Erfolg. Jetzt braucht es uns erst recht: Amnesty lanciert eine neue Briefaktion und fordert die Freilassung von Yasaman.