Brutale Repression der Hamas gegen Protestierende und Menschenrechtsaktivisten

Gaza Brutale Repression der Hamas gegen Protestierende und Menschenrechtsaktivisten

Die Sicherheitsorgane der Hamas haben seit dem 14. März 2019 friedliche Demonstrationen brutal niedergeschlagen, in welchen gegen die misslichen Lebensbedingungen protestiert wurde. Hunderte wurden willkürlich verhaftet, gefoltert und misshandelt. Besonders ins Visier genommen wurden VertreterInnen unabhängiger Menschenrechtsorganisationen, darunter auch eine Mitarbeiterin von Amnesty.