Zerstörtes Haus in der Altstadt von Sa'ada. © Amnesty International
Zerstörtes Haus in der Altstadt von Sa'ada. © Amnesty International

Jemen

Bereits vor Ausbruch des Krieges zwischen Huthi-Milizen und der von Saudi-Arabien angeführten Koalition war die Menschenrechtslage – Frauenrechte, Meinungsfreiheit, «Krieg gegen den Terror» – in Jemen äusserst prekär. Mit den jüngst begangenen Kriegsverbrechen hat sich die Lage der Zivilbevölkerung dramatisch verschlechtert.

Stichworte