Weltweite Proteste für saudische Gewissensgefangene

Weltweite Proteste für saudische Gewissensgefangene

Am 31. Januar haben zahlreiche Mahnwachen und Proteste für den saudischen Blogger Raif Badawi und dessen ehemaligen Anwalt, Waleed Abu al-Khair, in vielen Ländern der Welt stattgefunden. In Bern nahmen über 30 Personen an einer Mahnwache teil. Amnesty International unterstützt die Proteste und fordert die bedingungslose Freilassung aller saudischen Gewissensgefangenen.