Türkische Offensive in Nordsyrien: Humanitäre Katastrophe muss verhindert werden

Syrien Türkische Offensive in Nordsyrien: Humanitäre Katastrophe muss verhindert werden

Am 9. Oktober hat die türkische Armee begonnen, Städte in Nordsyrien zu bombardieren. Unterdessen wurde auch die Bodenoffensive lanciert, um kurdische Truppen aus dem Grenzgebiet zu vertreiben. Eine weitere humanitäre Katastrophe in Syrien muss verhindert werden. Alle bewaffneten Truppen müssen internationales Recht und Menschenrechte achten, fordert Amnesty International.