© Rahel Krabichler
© Rahel Krabichler

Kurs Kurse für Amnesty-Gruppen

Wie findet ihr neue Gruppenmitglieder – und wie motiviert ihr sie, dass sie bleiben? Wie lassen sich kreative Aktionen organisieren? Wie strukturiert ihr Gruppensitzungen noch effizienter? Ruft uns einfach an – gemeinsam entwickeln wir einen massgeschneiderten Workshop, um eure Gruppe und eure Menschenrechtsarbeit noch wirkungsvoller zu machen! Wir kommen sehr gerne zu euch.
Mögliche Inhalte
  • Freiwilligenmanagement
  • Organisation von kreativen und wirkungsvollen Aktionen
  • Eine Gruppe leiten
  • Neumitglieder finden und integrieren
  • Eine neue Gruppe gründen
  • Optimale Nutzung von Social Media
Zielgruppe

Mitglieder einer Amnesty Gruppe

Lernziele

Nach Absprache

Min. TeilnehmerInnen

8 (Falls eure Gruppe weniger Mitglieder hat könnt ihr euch mit einer weiteren Gruppe zusammentun). 

Datum

Nach Absprache

Zeit

Ca. 2-3 Stunden

Ort

Bei euch.

Kursgebühr

Das Kursgeld wird von Amnesty Schweiz übernommen.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben, die Sie bei der Anmeldung anführen, werden gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kurszertifikat

Auf Anfrage und bei vollständigem Besuch dieses Kurses stellen wir Ihnen gerne ein Kurszertifikat aus.

Anmeldung

Meldet euch bei uns, wir freuen uns:  bildung@amnesty.ch.

Siehe AGB.