© Anne-Marie Pappas
© Anne-Marie Pappas

Rhetorikkurs: Überzeugen für die Menschenrechte

Als aktives Mitglied sind Sie die Stimme und das Gesicht von Amnesty. Sie tragen die Botschaft der Menschenrechte auf die Strasse und an die Öffentlichkeit – eine äusserst anspruchsvolle Arbeit. In diesem Kurs üben Sie, Botschaften klar und prägnant zu formulieren, Sie erhalten Tipps und Tricks vom Kommunikationsprofi Melchior Glatthard, wissen Ihre Körpersprache gezielt einzusetzen und gewinnen so mehr Sicherheit.

Datum und Ort

2023

Kosten

57 CHF

Falls es Ihnen nicht möglich ist, die Kursgebühr aufzubringen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine Lösung: bildung@amnesty.ch.

Für Amnesty Gruppenmitglieder besteht die Möglichkeit, die Kursgebühr aus der Gruppenkasse zu bezahlen. Amnesty Youth Mitglieder wenden sich bitte an Isabel.

Kursziele

  • Sie kennen die Grundzüge effektiver Auftrittskompetenz und lernen, komplexe Botschaften zu vereinfachen.
  • Sie wenden rhetorische Mittel an, bereiten Redeauftritte gezielt vor und vermitteln Botschaften überzeugend.
  • Sie freuen sich darauf, die Menschenrechte mithilfe rhetorischer Tools in die Öffentlichkeit zu tragen.

Voraussetzungen

Keine

Kursleitung

Melchior Glatthard, Rhetoriktrainer