© AI
© AI

Rhetorikkurs Überzeugen für die Menschenrechte

9. & 16. Juni, Bern
Als aktives Mitglied sind Sie die Stimme und das Gesicht von Amnesty. Sie tragen die Botschaft der Menschenrechte auf die Strasse und an die Öffentlichkeit – eine äusserst anspruchsvolle Arbeit. In diesem zweiteiligen Kurs üben Sie, Botschaften klar und prägnant zu formulieren, Sie erhalten Tipps und Tricks vom Kommunikationsprofi Melchior Glatthard, wissen Ihre Körpersprache gezielt einzusetzen und gewinnen so mehr Sicherheit.
Kursleiter

Melchior Glatthard, Rhetoriktrainer

Voraussetzungen

Sie sind aktives Mitglied von Amnesty.

Zielgruppe

Aktive Mitglieder von Amnesty

Lernziele
  • Sie lernen die Grundzüge von effektiver Auftrittskompetenz kennen
  • Sie bereiten Redeauftritte gezielt vor
  • Sie strukturieren ihre Auftritte bewusst und überzeugend
  • Sie erkennen Ihre eigenen rhetorischen Stärken und das rhetorische Potenzial
Methodik/Didaktik

Interaktiver Workshop

Max. TeilnehmerInnen

12

Wann und Wo

Zweiteiliger Kurs (es müssen zwingend beide Kursabende besucht werden):
Dienstag, 9. Juni 2020, , 17.30 – 21.00 Uhr
Dienstag, 16. Juni 2020, 17.30 – 21.00 Uhr
Bern

Kursgebühr

Menschenrechtsbildung soll für alle Menschen zugänglich sein. Amnesty International übernimmt deswegen die Hälfte der Kurskosten.

Kursgebühr:
mind. CHF 90.-* für beide Abende

Anreise und Verpflegung organisieren die TeilnehmerInnen eigenständig.

(*Falls es Ihnen nicht möglich ist, die Kursgebühr aufzubringen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gemeinsam finden wir eine Lösung: bildung@amnesty.ch)

Für Amnesty Gruppenmitglieder besteht die Möglichkeit, in der Gruppe nachzufragen, ob sie die Kursgebühr aus der Gruppenkasse bezahlen können. Amnesty Youth Mitglieder wenden sich bitte an Iris.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben, die Sie bei der Anmeldung anführen, werden gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kurszertifikat

Auf Anfrage und bei vollständigem Besuch dieses Kurses stellen wir Ihnen gerne ein Kurszertifikat aus.

Anmeldung

Engagierte Mitglieder von Amnesty haben für die Teilnahme an diesem Kurs Vorrang. Sie bewerben sich für diesen Kurs via Anmeldeformular. Im Anmeldeformular haben Sie die Möglichkeit, ihr Engagement für Amnesty zu beschreiben.

Über eine definitive Teilnahme informieren Sie bis spätestens am 19. Mai 2020.

Absagen sind bis 10 Tage vor Kursbeginn kostenlos möglich.

Bei Nichterscheinen am Kurs wird Ihnen die vollständige Kursgebühr in Rechnung gestellt. Siehe AGB.