Ein Spiel von Amnesty International Schweizer Sektion Courage: Gemeinsam sind wir stark

Die Idee dieses Gesellschaftsspiels ist es, inspirierende Persönlichkeiten kennenzulernen und sich in ihre Lebenssituationen einzufühlen. Gleichzeitig überlegen sich die Spielenden, wie sie sich selbst für eine gerechtere, schönere, freiere Welt einsetzen können. Und sie erkennen: Jede*r kann Menschenrechte im Alltag verteidigen.
Das Spiel in Kürze

In zwei Teams stellen die Spielenden eine möglichst grosse und kompetente Equipe von Menschenrechtsverteidiger*innen zusammen, um ein Szenario abzuwenden, das die Gesellschaft bedroht. Für jedes Team lautet das Ziel: Aufgaben lösen, Menschenrechtsverteidiger*innen auf diese Weise aus dem verschlossenen Setzkasten ins eigene Team holen, sie auf der Weltkarte platzieren und so Punkte sammeln.

COURAGE eignet sich für Gruppen à 10-30 Personen ab 12 Jahren. Empfohlene Spieldauer: 45-60 Minuten. Das Spiel bietet zahlreiche Möglichkeiten zur pädagogischen Weiterarbeit (siehe unten).

Was Sie erwartet
  • Acht Szenarien, in denen die Menschenrechte auf dem Spiel sind – und die Themen wie Armut, Migration, Diskriminierung, Frieden, Klimawandel, Frauen- und Kinderrechte oder Meinungsfreiheit aufgreifen;
  • 40 Menschenrechtsverteidiger*innen und ihre Geschichten – darunter auch ein paar unbekannte oder unerwartete Figuren (kennen Sie zum Beispiel William Kamkawmba und seine Windturbinen? Wussten Sie, dass sich auch Erich Kästner und Amal Clooney für Menschenrechte eingesetzt haben?);
  • Eine Web-App, welche die Spielenden durch die Aufgaben leitet;
  • Wissensfragen und kreative Aufgaben, die durch Musik, Text, Bildgestaltung, Pantomime oder Theater bearbeitet werden;
  • Und natürlich: eine ausführliche Spielanleitung.
    Pädagogische Weiterarbeit

    COURAGE bietet zahlreiche Möglichkeiten zur pädagogischen Weiterarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen: Von der Gestaltung des eigenen Steckbriefs bis zur Vertiefung eines Menschenrechtsthemas oder Landes. Ein Dossier mit lehrplanbezogenen Anregungen ist in Kürze hier verfügbar.

    Kontakt

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Wünschen: bildung@amnesty.ch /
    +41 31 307 22 22.

    Hier geht's zur kostenlosen Ausleihe des Spiels>

    Kosten

    Für die Ausleihe der Spielmaterialien stellen wir Ihnen nur die Lieferkosten in Rechnung (CHF 7-10.-).

    Gerne führen wir COURAGE bei Ihnen durch oder unterstützen Sie bei der Vor- oder Nachbereitung mit einem unserer Workshops. Die Kosten hierfür belaufen sich auf CHF 200-400 (je nach Workshopdauer).

    Impressum

    COURAGE wurde 2020 von Amnesty International Schweiz in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Jugendarbeitenden und folgenden Partnern entwickelt:

    • Design: Heinrich Schaufelberger, coproduct
    • Produktion: Stiftung Dammweg, 2502 Biel-Bienne
    • Programmierung Web-Applikation: Roman Küpper, romankuepper.com

    Wir danken den Beteiligten herzlich für ihre Unterstützung!