Sekundarstufe 2 Menschenrechtsverteidiger/innen

Jeden Tag verteidigen mutige Frauen und Männer auf der ganzen Welt ihre Überzeugungen und Werte. Sie riskieren dafür sogar ihr Leben. Ihr Engagement ist mitreissend, ihre Geschichten berühren. Der Workshop bringt Ihnen die beherzten VerfechterInnen der Menschenrechte näher.

Lernziele

  • Die Lernenden kennen die Grundlagen der Menschenrechte, ihre Relevanz im Alltag und wissen, was MenschenrechtsverteidigerInnen sind.
  • Die Lernenden setzen sich mit der Botschaft von MenschenrechtsverteidigerInnen aus der ganzen Welt auseinander und nehmen deren Perspektive ein.
  • Die Lernenden beurteilen die Lage für MenschenrechtsverteidigerInnen weltweit und diskutieren, wie sie den Menschenrechten mehr Geltung verschaffen können.

Information

Die Inhalte und Methoden in diesem Workshop sind an SchülerInnen der Sekundarstufe 2 angepasst. Sie finden die detaillierte Beschreibung des Workshops in folgender Übersicht (PDF):

Detaillierter Workshopbeschrieb «MenschenrechtsverteidigerInnen» für die Sekundarstufe 2

 

Kosten und Dauer

Der Workshop dauert in der Regel zwei Lektionen à 45 Minuten. Die Kosten betragen CHF 200.-. Gerne passen wir diese aber auch Ihrem Budget an.

Nach Möglichkeit kann der Workshop draussen auf dem Schulhausareal durchgeführt werden. Falls Sie dies wünschen, vermerken Sie es bitte bei der Workshopanfrage.

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage: Anfrageformular für Workshops