© Val Vesa
© Val Vesa

Unser Team

Neun motivierte Menschen arbeiten täglich daran, die Menschenrechtsbildung in der Schweiz zu verwirklichen und dafür zu sorgen, dass möglichst viele Menschen ihre Rechte kennen und verteidigen.
Sie möchten wissen, wer hinter der Menschenrechtsbildung bei Amnesty steckt? Gerne stellen wir uns Ihnen vor.

Unser Team vereint Lehrpersonen, soziokulturelle AnimatorInnen, Gesellschafts- und Geisteswissenschaftler und hat Hintergründe in Politik-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Durch Engagements in der Pfadi, beim SAJV und in Kinderrechtsorganisationen tragen wir die Jugendarbeit in Herz und Blut. Wir haben uns in den Bereichen Menschenrechtsbildung, Leadership, Erwachsenenbildung, Konfliktmanagement oder Theaterpädagogik weitergebildet und spezialisiert. Und nicht zuletzt sind wir begeisterte Musiker, Gärtnerinnen, Genossenschafterinnen und Familienmenschen.

Unser Team in der Deutschschweiz

Julia Dubois, Teamleiterin und verantwortlich für Erwachsenenbildung

Andreas Althaus Tara, verantwortlich für die Sekundarstufe 2

Benjamin Veress, verantwortlich für die Sekundarstufe 1

Michelle Meier, verantwortlich für pädagogisches Material

Anja Meyer, Praktikantin

Unser Team in der Romandie

Angélique Duruz, verantwortlich für Erwachsenenbildung

Muriel Etienne, verantwortlich für die Sekundarstufe 2

Joëlle Luisier, verantwortlich für die Sekundarstufe 1

Unser Team im Tessin

Chiara Guerzoni, verantwortlich für Menschenrechtsbildung und Aktivismus