LänderexpertInnen

Die Schweizer Sektion von Amnesty International wird in ihrer Arbeit zu den von ihr definierten Schwerpunktländern durch ehrenamtliche LänderexpertInnen unterstützt.

Diese stellen Amnesty ihre spezifischen Erfahrungen und Kenntnisse zur Verfügung und unterstützen die Kampagnenarbeit zum betreffenden Land.

LänderexpertInnen haben unter anderem folgende Aufgaben:

  • Kontaktpflege und regelmässige Information
  • Beratung, Antwort auf fachliche Fragen
  • Begleitung von Amnesty-Gruppen
  • Ländertreffen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung / Zusammenarbeit mit anderen NGO’s

Aktuell suchen wir eine freiwillige Fachperson für Kolumbien.

Weitere Informationen bei Bettina Kiedl