Stopp Folter Aktion in Genf © Amnesty International
Stopp Folter Aktion in Genf © Amnesty International

Amnesty-Lokalgruppen

Die über 60 Lokalgruppen in der Schweiz engagieren sich für Amnesty International und die Menschenrechte, indem sie aktuelle Menschenrechtsthemen in ihrem lokalen Umfeld vermitteln.

Die Vielfalt ihres Engagements ist gross: Zu aktuellen Kampagnen und Menschenrechtsthemen veranstalten sie Standaktionen, Informationsanlässe, Benefizkonzerte und vieles mehr. Viele Gruppen schreiben regelmässig «Urgent Actions» oder begleiten einzelne politische Gefangene teilweise über Jahre hinweg. Ausserdem engagieren sich die Gruppen in der Menschenrechtsbildung und stehen Interessierten gerne für Informationsveranstaltungen oder Schulbesuche zur Verfügung.

Kontakte

Kontaktadressen und Gruppenwebsites

Gruppenportraits

Gruppe Bern
Gruppe Solothurn
Gruppe Wattwil Toggenburg
Gruppe Wil