Standaktion in Winterthur © Gruppe Winterthur | Für mehr Bilder klicken
Standaktion in Winterthur © Gruppe Winterthur | Für mehr Bilder klicken

Gruppe Winterthur

Du hast Lust, dich von Winterthur aus für die Menschenrechte einzusetzen, bringst ein bisschen Zeit, kreative Ideen und ein pragmatisches Ärmel-Hochkrempeln mit, dann bist du bei uns genau richtig. Welcome!

AI Winterthur gibt es schon seit über 30 Jahren. Heute sind wir eine kleine, muntere Gruppe aus derzeit acht Leuten unterschiedlichsten Alters, die sich circa alle 2 Monate – in Aktionszeiten auch häufiger – treffen, um gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.

Sitzungsort: Nord-Süd-Haus, Steinberggasse 18, Winterthur

So finden wir unsere Themen 

Je nach Campa-News-Vorschlägen der Schweizer Sektion oder Input aus der Gruppe fällt der Entscheid auf ein Thema, das wir dann als Einzelaktion oder auch mal über einen längerfristigen Zeitraum hinweg in die Öffentlichkeit holen.

Handlungsbedarf gibt es leider genug

Gegen Folter, für den Schutz von Menschenrechtsaktivist*innen, gegen sexuelle Gewalt, für die Ehe für alle, gegen Diskriminierung oder für das Evakuieren von Flüchtlingen….

Bei uns haben alle Themen Platz und alle offenen, vorurteilslosen Menschen aus dem Raum Winterthur, die sich für die Menschenrechte engagieren möchten.

Das tun wir
  • 1-2 Petitions-Standaktionen pro Jahr
  • Briefmarathon im Dezember
  • 1 Öffentlichkeitsanlass: z. B. Kinoabend, Ausstellung mit Podiumsdiskussion, Speakers-Tour-Veranstaltung, Mahnwache oder 60-Jahre-AI-Feier im Zelt mit Ausschank und Infos
  • Aktionsbeteiligungen im Netzwerk, wie z.B. beim Frauen- oder Klimastreik

Lust bekommen? Dann melde dich bei uns. Wir freuen uns über Gleichgesinnte, denn je grösser unsere Gruppe wird, ums mehr und grössere Aktionen können wir umsetzen.

Gruppenleiterin Kristine Gerge, Mitteilung schicken oder Telefon 052 315 12 50

Neues von uns und Sitzungstermine findest du auch auf

Ihre Spende schützt

Hilfe für kriegstraumatisierte Kinder Ihre Spende schützt