© Rahel Krabichler
© Rahel Krabichler

Kurs ABGESAGT: Von der Motivation zur Aktion

Wie lassen sich erfolgreiche Aktionen planen, durchführen und bewerben? Was gilt es dabei zu beachten? Der Kurs „Von der Motivation zur Aktion“ stellt Ihnen die nötigen Hilfsmittel zur Verfügung.
Voraussetzung

Mitgliedschaft bei Amnesty International Schweiz.

Kursleitung

Bettina Kiedl, Aktivismuskoordinatorin Amnesty International

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Mitglieder von Amnesty International, die bereits aktiv sind oder sich vorstellen können, in Zukunft aktiv zu werden.

Lernziele
  • Sie setzen sich mit der Rolle des Aktivismus bei Amnesty auseinander.
  • Sie sind sich Ihrer Motivation und Möglichkeiten als aktives Mitglied bewusst.
  • Sie kennen Grundsätze für erfolgreiche Aktionen und können Hilfsmittel entsprechend anwenden.
  • Sie nutzen Soziale Medien und weitere Kommunikationsmittel optimal.
  • Sie wissen, wo Sie Informationen und Hilfsmittel für erfolgreiche Aktionen finden.
Methodik/Didaktik

Interaktiver Workshop

Max. TeilnehmerInnen

20

Datum

Samstag, 29. September 2018

Zeit

9:30 - 17:30 Uhr

Ort

Zürich

Kursgebühr

Menschenrechtsbildung soll für alle Menschen zugänglich sein. Amnesty International übernimmt deswegen mehr als die Hälfte der Kurskosten.

Kursgebühr:
mind. CHF 50*

Anreise und Verpflegung organisieren die TeilnehmerInnen eigenständig.

* Für Amnesty Gruppenmitglieder besteht die Möglichkeit, in der Gruppe nachzufragen, ob sie die Kursgebühr aus der Gruppenkasse bezahlen können. Amnesty Youth Mitglieder wenden sich bitte an Romain.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben, die Sie bei der Anmeldung anführen, werden gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Kurszertifikat

Auf Anfrage und bei vollständigem Besuch dieses Kurses stellen wir Ihnen gerne ein Kurszertifikat aus.

Anmeldung

Wir führen für unsere Kurse oft lange Wartelisten. Damit keine Plätze blockiert werden bitten wir Sie, sich bis 10 Tage vor der Veranstaltung schriftlich abzumelden, falls Sie am Kurstag verhindert sind: bildung@amnesty.ch

Bei Nichterscheinen am Kurs wird Ihnen die vollständige Kursgebühr in Rechnung gestellt. Siehe AGB.

Anmeldeschluss ist zwei Wochen vor dem Kurstag.

Melden Sie sich jetzt an! (Anmeldeschluss: 15. September 2018)