Queeramnesty

Engagement für die Rechte von LGBTI - weltweit und in der Schweiz

MENSCHENRECHTE FÜR LESBEN, SCHWULE, BI*, TRANS UND INTERGESCHLECHTLICHE PERSONEN – WELTWEIT!

Queeramnesty Schweiz ist eine ehrenamtliche Gruppe und engagiert sich zum Themengebiet Menschenrechte, sexuelle Orientierung und geschlechtlicher Identität. Queeramnesty besteht aus ca. 40 Aktivist*innen und wird von über 650 Mitglieder & Spender*innen unterstützt. 

QUEERAMNESTY SUCHT CO-GRUPPENLEITUNG (10% Ehrenamt)

Für die Leitung der Gruppe Queeramnesty suchen wir eine Person.

  • Als Gruppenleiter*in lenkst Du die inhaltliche und politische Arbeit von Queeramnesty. Dazu zählen Kampagnen, Aktionen, sowie unsere Arbeitsgruppen (inkl. dem Begleitangebot für Asylsuchende).
  • In Deinem Rucksack bringst Du eine Handvoll Organisationsgeschick und Projekterfahrung mit. Dadurch behältst Du auch in stürmischen Zeiten die Ruhe und den Überblick.
  • Du kennst die politische Landkarte der Schweiz und nutzt mit Deiner neuen Aufgabe Chancen, Dich im In- und Ausland zu vernetzen.
  • Mit Deinem Kopf voller Ideen reisst Du andere Mitglieder mit.

Etwas für dich? Dann schicke uns Dein Motivationsschreiben inkl. CV an: info@queeramnesty.ch
Ausschreibung ansehen