«Das Problem sind die traditionellen Rollenbilder»

LGBTI* «Das Problem sind die traditionellen Rollenbilder»

Im vergangenen Jahr kam es gehäuft zu Angriffen auf Schwule. Auch bei Tabea Hässler und Léïla Eisner, den Macherinnen einer Umfrage über die Lebensbedingungen von LGBTI*-Menschen in der Schweiz, wurden viele Gewalterfahrungen gemeldet. Die Sozialpsychologinnen plädieren für mehr Aufklärungsarbeit an Schulen und unter Migrantengruppen.