Neue Gesetzesvorlage zur Revision des Sexualstrafrechts

Sexuelle Gewalt Neue Gesetzesvorlage zur Revision des Sexualstrafrechts

Amnesty International begrüsst den Entscheid der Rechtskommission des Ständerats vom 17. Januar, dass die Revision des Sexualstrafrechts in einer separaten Gesetzesvorlage erarbeitet werden soll. Dabei muss insbesondere die Frage geprüft werden, wie das Strafrecht sexuelle Handlungen gegen den Willen einer Person behandeln soll, wenn weder Gewalt noch Drohung vorlag.