Frauenrechte im internationalen Menschenrechtssystem

Im Kampf gegen Gewalt an Frauen bietet das internationale Menschenrechtssystem einen wichtigen Hebel. Völkerrechtliche Verträge und internationale Menschenrechtsstandards präzisieren die ...

Im Kampf gegen Gewalt an Frauen bietet das internationale Menschenrechtssystem einen wichtigen Hebel. Völkerrechtliche Verträge und internationale Menschenrechtsstandards präzisieren die Verpflichtungen von Staaten zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte von Frauen, und stellen Mechanismen bereit, um Regierungen in die Verantwortung nehmen zu können.

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Abkommen zum Schutz von Frauen vor Gewalt und Diskriminierung.

Die Frauenrechte in allgemeinen Menschenrechtsverträgen
Spezifische Frauenrechtskonventionen und -normen
Abkommen und Resolutionen zum Schutz von Frauen im Krieg, in bewaffneten Konflikten und zu ihrer Rolle in der Nachkriegszeit
Normen zum Thema Frauen- und Mädchenhandel
«Due Diligence»: Die Schutzpflicht der Staaten

Die meisten Uno-Abkommen und Standards sind zu finden auf www.humanrights.ch