© Gabriel Bouys/AFP/Getty Images
© Gabriel Bouys/AFP/Getty Images

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, wurde die Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Es war ein historischer Moment, als das Dokument mit dem berühmten Satz «Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren» erstmals in der Uno-Generalversammlung vorgelesen wurde. Ein Anlass zum Feiern? Wie steht es um die Menschenrechte heute? In diesem Themenportal finden Sie Antworten und Inspiration, sich weiterhin für die Menschenrechte einzusetzen. Denn: 70 Jahre sind nicht genug!

Veranstaltungen zu 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Alle anzeigen ›