Polizeigewalt und Menschenrechtsverletzungen gegen Black-Lives-Matter-Bewegung

USA Polizeigewalt und Menschenrechtsverletzungen gegen Black-Lives-Matter-Bewegung

Die Polizei in den USA hat mehrfache und schwere Menschenrechtsverletzungen gegen Protestierende der Black-Lives-Matter-Bewegung verübt; auch Rettungspersonal, Medienschaffende und unabhängige Beobachterinnen und Beobachter waren davon betroffen.