Tätigkeitsbericht 2007

In der Schweiz und weltweit

Auf Kritik am eigenen Land reagieren wir immer viel empfindlicher, als wenn es um Kritik am Präsidenten von Simbabwe oder der USA geht. Die im Jahr 2007 von der Schweizer Sektion von Amnesty Internati

Kampagnen und Aktionen

Dass die Menschenrechte an vielen Orten auf der Welt täglich verletzt werden, rief die Schweizer Sektion von Amnesty International (AI) der Schweizer Bevölkerung auch 2007 mit der Image-Kampagne «Es geschieht nicht hier. Aber jetzt.» in Erinnerung. Ein Werbespot sorgte im Fernsehen und in Kinosälen für Aufmerksamkeit.