Amnesty International auf einen Blick

Amnesty International ist eine regierungsunabhängige Menschenrechtsorganisation und eine weltweite Bewegung von über 7 Millionen Mitgliedern, Aktivistinnen und Unterstützern. Gemeinsam stehen wir ein für eine Welt, in der die Menschenrechte für alle gelten.

Amnesty International wurde im Jahr 1961 in London gegründet, wo sie auch heute noch ihren Hauptsitz hat. Mit Mitgliedern, Gruppen, Ländersektionen sowie Regionalbüros der Internationalen Geschäftsstelle ist die Organisation auf allen Kontinenten vertreten.

[[[ Infografik zur geografischen Verbreitung ]]]

Amnesty International ist unabhängig von Regierungen, politischen Parteien, Religionen und Wirtschaftsinteressen. Unsere Tätigkeiten finanzieren wir über Mitgliederbeiträge, Spenden und private Zuwendungen.

Mehr zum Thema Finanzierung.

Wie wir arbeiten
      • Wir untersuchen Vorfälle von Menschenrechtsverletzungen und machen sie publik. (evtl. Research-Video hier einbetten? ] ] ]
      • Wir üben Druck auf Regierungen und Unternehmen aus, damit sie ihre Verpflichtungen einhalten und die Menschenrechte respektieren.
      • Wir informieren über die Menschenrechtslage in zahlreichen Ländern und über Themen und aktuelle Entwicklungen im Menschenrechtsbereich.
      • Wir engagieren uns in der Menschenrechtsbildung und in der Jugendarbeit.

Mehr zu unseren Tätigkeitsbereichen [[[LINK auf TÄTIGKEITSBEREICHE]]]

Unsere wichtigste Stärke ist das Engagement von über 7 Millionen Menschen auf der ganzen Welt, die an unseren Kampagnen, Aktionen und Petitionen mitmachen und/oder uns finanziell unterstützen.

Ich möchte mitmachen [[[LINK zur "Engagement"-Seite]]]

 

 

[[[ LINKS zu Unterkapiteln (die hier folgen, soweit schon getextet)]]]

  • Amnesty International in der Schweiz
  • Tätigkeitsbereiche
  • Finanzierung
  • Geschichte
  • Erfolge
  • FAQs
  • Mitmachen