Amnesty Schweiz Tätigkeitsbericht 2016: Dem Populismus Menschenrechte entgegensetzen

Das Jahr 2016 war gekennzeichnet von einem weiteren Anstieg des Populismus weltweit, Grundrechte sind in Gefahr. Deshalb müssen die Rechte jener Menschen, die am verwundbarsten sind, verstärkt geschützt und verteidigt werden – auch in der Schweiz.

Der Tätigkeitsbericht 2016 informiert über die Kampagnen, Aktionen und Erfolge sowie über die aktiven Mitglieder und Gruppen der Schweizer Sektion im Jahre 2016. Lesen Sie Zahlen und Fakten zu Amnesty Schweiz und informieren Sie sich über die detaillierte Jahresrechnung und Revisionsberichte.

 

 

Für eine vergrösserte Ansicht klicken sie unten rechts auf "Full Screen" oder folgen Sie diesem Link

pdf-Dokumente