AMNESTY Nr. 62 - Mai 2010 Internationale Justitz

Seit über einem Jahr ist der eben wiedergewählte sudanesische Präsident Omar al-Bashir auf freiem Fuss, obwohl er per Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofes gesucht wird. Kein ...

Cover

Seit über einem Jahr ist der eben wiedergewählte sudanesische Präsident Omar al-Bashir auf freiem Fuss, obwohl er per Haftbefehl des Internationalen Strafgerichtshofes gesucht wird. Kein schmeichelhaftes Beispiel für die internationale Justiz. Wegen politischer Ränkespiele, Ineffizienz und des mangelnden Schutzes der Zeuginnen und Zeugen ist ihr Ruf nicht der beste. Ausserdem in dieser Ausgabe: Südafrika: Shoot to Kill: Polizei rüstet auf, DR Kongo: Ein zweites Leben für Kindersoldaten.

Seite 1 von 3