AMNESTY Nr. 63 - August 2010 Nordkorea: Im Reich des Schreckens

Nordkorea ist das schönste Land auf Erden – die staatliche Propaganda sorgt dafür, dass das selbst angesichts von Hunger und Elend in den Köpfen der Menschen verankert bleibt. Das Land ist hermetisch abgeriegelt, seine BürgerInnen haben keine Rechte. Und wer sich verdächtig macht, muss mit dem Schlimmsten für sich und seine Familie rechnen.

magcover63

Seite 1 von 3