AMNESTY Nr. 89 - März 2017 Bitte lesen! Autoren und Autorinnen schreiben über Menschenrechte

Was ist schon mächtiger als die Fantasie? Literatur lässt neue Welten entstehen und bringt uns dazu, ungeahnte Zusammenhänge zu verstehen. Deshalb haben wir Schweizer Autorinnen und Autoren gebeten, für das AMNESTY-Magazin Texte beizusteuern, die sich mit der Lage der Menschenrechte beschäftigen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken.
Seite 1 von 3