© Rechte vorbehalten
© Rechte vorbehalten

Basel, 18. Oktober 2016 Filmabend "Stepping Forward - Eine Welt in Bewegung"

Die Amnesty-Gruppe Basel 5 organisiert in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Ulrike Kübler und dem Neuen Kino Basel einen Filmabend mit anschliessender Diskussion.

"Stepping Forward" ist ein Dokumentarfilm über Flucht und Migration. Aus der anonymen Masse von MigrantInnen hebt der Film drei Menschen hervor, die für ihr Recht auf ein freies und selbstbestimmtes Leben kämpfen.

Im Anschluss an den Film wird es ein Gespräch mit der Regisseurin Ulrike Kübler und dem Protagonisten Ali Konate geben.

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19h-21h
Neues Kino Basel, Klybeckstrasse 247, 4057 Basel

Freier Eintritt / Kollekte

Mitorganisiert von der Basler Themengruppe "Asyl und Migration" von Amnesty International Schweiz.

Weitere Infos zum Film>