© Rechte vorbehalten
© Rechte vorbehalten

Zürich, 1. Dezember 2016 Pressefreiheit in der Türkei - Vortrag und Diskussion

Öffentlicher Vortrag und Diskussion mit dem Schriftsteller und Filmemacher Yusuf Yesilöz.

Die Pressefreiheit in der Türkei stand schon vor dem Putschversuch unter enormem Druck – seitdem geht die türkische Regierung noch massiver gegen Journalisten und Medien vor.
Zusammen mit Yusuf Yesilöz, einem schweizer Schriftsteller und Filmemacher mit kurdischen Wurzeln, soll an diesem Abend ein kritischer Blick auf die Thematik geworfen werden.

Nach dem Vortrag mit anschliessender Diskussionsrunde wird es einen Apéro mit türkischen Spezialitäten geben.

Weitere Informationen auf dem Flyer.

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 18h15
Universität Zürich, Hauptgebäude, Raum KO2-F-150, Zürich

Die Veranstaltung wird organisiert von der Amnesty Hochschulgruppe Zürich.