«Viacrucis Migrante - Kreuzweg der Migrant_innen» «Viacrucis Migrante - Kreuzweg der Migrant_innen»

Rorschach, 18. Oktober 2017 Film «Viacrucis Migrante - Kreuzweg der Migrant_innen»

Die Amnesty-Gruppe Rorschach organisiert einen Filmabend.

«Viacrucis Migrante - Kreuzweg der Migrant_innen» (61 min, Spanisch mit deutschen Untertiteln) ist ein Dokumentarfilm über Männer, Frauen und Kinder, die vor den existenziell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala Richtung Norden fliehen. Sie begeben sich auf eine lebensgefährliche Reise mit ungewissem Ausgang. Kurz hinter der südmexikanischen Grenze finden sie eine Herberge mit Menschen, die ihnen dabei helfen wollen, das Martyrium der mindestens 1700 Kilometer langen Reise Richtung USA zu überstehen.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19h30-21h
Cevi-Kino Rorschach, Evang. Kirchgemeindehaus, Signalstrasse 34, 9400 Rorschach

Eintritt frei, Kollekte. 

Webssite des Films viacrucismigrante.com