Raving Iran Raving Iran

Basel, 3. Mai 2017 Filmabend «Raving Iran»

Die Amnesty-Gruppe Students Basel organisiert einen Filmabend mit anschliessender Diskussion.

Der Undercover Dokumentarfilm von Susanne Regina Meures über die zwei Iraner Techno-DJs «Blade&Beard» bietet einen spannenden Einblick, wie das Duo in ihrem Heimatland mit illegalen Wüsten-Rave-Partys gegen die Unterdrückung von Kunst angehen wollten. Die Musik als Symbol ihrer Rebellion gegen ein stricktes und diskriminierendes Regime.

Anschliessende Diskussion mit Imman, der aus dem Iran geflüchtet ist.

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18h30-22h30
Seminarraum 103, Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz 1, Basel

Organisiert von amnestystudentsbasel.ch

Mehr zum Film: www.ravingiran.com