Basel, 17. Oktober 2017 Zwischen Not und Hoffnung - Idomeni Fotovortrag mit David Lohmüller

David Lohmüller erzählt von dem schwierigen Alltag in einem der grössten Flüchtlingslager Europas, von den Sorgen und Ängsten der Menschen aber auch von der ungeheueren Hoffnung und Lebensfreude, die die Geflüchteten ihrer Not entgegensetzen.

David Lohmüller war mehrere Monate lang als freiwilliger Helfer im Flüchtlingslager Idomeni, auf der Balkanroute und in den Militärlagern in Griechenland im Einsatz. Der freiberufliche Fotograf hat dabei das Leben und die täglichen Herausforderungen von Menschen auf der Flucht hautnah miterlebt und seine Eindrücke fotografisch festgehalten.

Basel, Dienstag, 17. Oktober 2017, 19h, Bernoullianum, Bernoullistrasse 30, Basel

Mehr Informationen unter: www.davidlohmueller.com