Bern, 29. Oktober – 9. November 2018 Ausstellung «Meine Geschichte - mein Recht»

Warum sind die Menschenrechte für uns - auch hier in der Schweiz - wichtig? Dies möchte die Unigruppe Bern Ihnen zeigen, indem sie Geschichten von Menschen erzählt, deren Rechte verletzt worden sind. Gerade im Hinblick auf die sogenannte «Selbstbestimmungs-Initiative», über die am 25. November 2018 abgestimmt wird, ist dies ein wichtiges Thema.

Montag, 29. Oktober 2018 - Freitag, 9. November 2018
Unitobler, Muesmattstrasse, Bern