© Amnesty International
© Amnesty International

Basel, 14. November 2018 Crashkurs Menschenrechte

Was sind Menschenrechte und welche Bedeutung haben sie in unserem Leben? Wie stärkt die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) uns alle und auch die Schweiz? Erfahren Sie im Crashkurs alles Grundlegende über die Menschenrechte und lernen Sie mit welchen Argumenten Sie die Menschenrechte schützen können.

Mittwoch, 14. November 2018, 19.00-21.00 Uhr
Kollegienhaus der Universität Basel, Raum 115, Basel

Kursleiterin: Aline Odermatt, MLaw, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Luzern

Anmeldung unter students@amnesty-basel.ch
Kurzfristig Entschlossene sind ebenfalls willkommen!