Musée du Harcèlement de Rue Musée du Harcèlement de Rue
Kampagne Stadt Lausanne April 2018 © messieurs.ch/Ville de Lausanne

Bern, 3. November 2018 #MeToo in action

Netzwerktreffen Frauenrechte - #MeToo in action. Amnesty präsentiert innovative Projekte und Kampagnen gegen sexuelle Belästigung und Gewalt an Frauen* im öffentlichen Raum. Ein Tag mit Podiumsdiskussion, Workshops und einer Aktion.

In Kairo, Paris und Lausanne haben sich Frauen* mit der #MeToo Debatte nicht zufriedengegeben und lancierten innovative Projekte und Kampagnen gegen sexuelle Belästigung und Gewalt an Frauen* im öffentlichen Raum. Sie haben die Gelegenheit, mit drei ExpertInnen über deren Projekte zu diskutieren. Inspirieren Sie sich für zukünftige Projekte in der Schweiz und erlernen Sie grundlegende Gesten der Zivilcourage, wenn Sie Zeuge sexueller Belästigung im öffentlichen Raum werden!

Jahrestreffen Frauenrechte 2018 in Bern, Ateliers Bollwerkstadt, den 3. November 2018.

Das Treffen ist ausgebucht. – Zum Detailprogramm.

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Ihr Engagement ist unsere Stärke Herzlichen Dank für Ihre Spende