Sursee, 27. Oktober 2018 Standaktion mit Gegenargumenten zur «Fremde Richter»-Initiative

An dieser Standaktion gibt es Argumente dazu, warum die «Fremde Richter»-Initiative abgelehnt werden muss, damit die Schweiz der Europäischen Menschenrechtskonvention nicht den Rücken kehrt.

Die SVP-Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» ist ein Angriff auf die Menschenrechte, denn sie zielt auf die Kündigung der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK). Amnesty International mobilisiert mit lokalen Gruppen und dem Slogan «Menschenrechte machen uns stark» gegen die Initiative, über die am 25. November 2018 abgestimmt wird.

Mehr Informationen und Fotogalerie zum Mitmachen auf amnesty.ch/stark

Samstag, 27. Oktober 2018, 9.00-13.00 Uhr, Martignyplatz beim Snozzi-Gebäude, Sursee